Kirchenbote-Kommission

Die Kirchenbote-Kommission ist verantwortlich dafür, dass der reformierte Kirchenbote entsprechend den Bedürfnissen der Evangelisch-Reformierten Luzerner Kirchgemeinden gestaltet, hergestellt und vertrieben wird.

Die Kirchenbote-Kommission behandelt die Anliegen der Kirchgemeinden und Teilkirchgemeinden. Sie überwacht die Erfüllung der Leistungsvereinbarung zur Herausgabe des Kirchenboten. Sie legt die Flächenanteile der einzelnen Kirchgemeinden und Teilkirchgemeinden im Kantonalteil fest und bestimmt die Anzahl der Splitausgaben. Sie hat Mitspracherecht bei der Anstellung der Redaktorin für den Luzerner Teil des Kirchenboten.

Präsidium

Marie-Luise Blum, Pfrn.
Luzernerstrasse 5
6024 Hildisrieden
Tel. 041 280 15 47
E-Mail: