Taufe

In der Taufe vergegenwärtigen wir uns, dass Gottes Zuwendung jedem einzelnen Menschen gilt. Durch das Zeichen der Taufe wird die Aufnahme in die christliche Gemeinde vollzogen.

Kinder- und Erwachsenentaufe

Neben der Kindertaufe ist es in der Evangelisch-Reformierten Landeskirche des Kantons Luzern auch möglich, dass ein Kind gesegnet wird und dass sich erwachsene Personen taufen lassen.

Ansprechpartner

Wenden Sie sich für die Taufe bitte frühzeitig an die Pfarrerin oder den Pfarrer in Ihrer Kirchgemeinde und vereinbaren Sie einen Termin für ein Taufgespräch, an dem alle weiteren Fragen besprochen werden.

Ort und Zeit

Taufen finden in der Regel sonntags im Gemeindegottesdienst statt.

Taufpaten

In der Regel werden mindestens zwei Paten von den Eltern gesucht. Bei der Taufe verpflichten sie sich „das Kind in den christlichen Glauben einzuführen.“ Mindestens ein Taufpate gehört deshalb einer christlichen Konfession an und ist bereit sich für das Kind einzusetzen und sein Vertrautwerden mit dem christlichen Glauben zu fördern.

Ökumene

Die Taufe geschieht auf den Namen des dreieinigen Gottes und ist daher nicht auf eine christliche Kirche zu beschränken. Sie wird darum nicht wiederholt, wenn ein getaufter Christ sich einer anderen Kirche anschliesst.

Kosten

Die Taufe ist ein Dienst für Mitglieder Spezielle Kosten für die Taufe entstehen nicht.